“ZEIT, DIE WIR UNS NEHMEN, IST ZEIT, DIE UNS ETWAS GIBT” Ernst Ferstl Home Über mich Praxis (Lage / Galerie) Kontakt Konditionen Fussreflexzonentherapie
Wann kann die Therapie helfen? Die Reflexzonenarbeit kann grundsätzlich folgende Wirkungen haben: -   den Blutkreislauf lokal und auf Distanz anregen -   Ablagerungen und Abfallstoffe, die den Energiefluss hemmen, auflösen -   die Energie im ganzen Körper freisetzen -   Organ- und Drüsenfunktionen normalisieren -   körperliche und geistige Entspannung herbeiführen -   Gift- und Schlackenstoffe aus dem Körper ausscheiden Sie kann eingesetzt werden bei: -   Kopfschmerzen -   Migräne -   Menstruationsbeschwerden -   Schlafstörungen -   Verdauungsbeschwerden -   Psoriasis -   Schwindel -   Konzentrationsschwäche -   Antriebslosigkeit -   zum Entspannen und Auftanken Die Fussreflexzonentherapie ersetzt die Behandlung eines Arztes nicht.